Navigation
  • Home
  • Impressum
  • Sitemap
    Die letzten Themen




    Linktipp
    Jobsuche International


    Themen quer Beet
    Gebrauchte IPhone Handys
    Lammfellhausschuhe
    Gebrauchte Fernseher
    Erklärung Aktiengesellschaft
    Lidl Ticket
    Adriana Lima
    Bahncard kündigen
    Fan Bahncard 25 kündigen
    Cnobi
    Billig Kochen
    Pflichtangaben Schriftverkehr
    Klimasplitgeräte
    Mark Medlock
    Kinofilme bewerten
    Sozialversicherungsausweis verloren
    Tschibo Ticket
    Lohnfortzahlung in den ersten 4 Wochen
    Lottozahlen wie spät
    01606737971
    Abzocke per Telefon
    Kredite von Bekannten
    Mark Medlock Konzerte
    Mamacita
    You Give Me Something
    You Can Leave Your Hat On
    The Dock Of The Bay
    Patrick Star Lied
    Tastatur Zahlen gehen nicht
    Erfahrungen mit Dämmklinker Isoklinker Fugenleitsysteme
    Popstars Forum
    Cristobal
    Popstars Spiel
    Word Dateien als PDF
    Pro & Contra e-Zigarette
    Dampfen vs. Rauchen
    Die e-Zigarette
    Imagefilme Kosten


    Nutzung eines Firmenwagens
    Gb pics in Gästebücher nerven
    LCD TV günstig kaufen
    Bester Termin für Auktionsende
    Zaubertrick Video
    Mailfreunde
    bedava SMS
    Sprüchesammlung
    vBulletin Spam Registrierungen
    Webdesigner gesucht
    Online Marketing Agentur
    Wirtschaftsbrowserspiele
    Erklärung des Begriffs Smartphone
    Prepaid Vergleich
    Hotels in Sizilien
    PayPal Käuferschutz
    Kleinstwindkraftanlagen
    Tessa Bergmeier Forum
    Tessa Bergmeier
    Friis & Company
    Onlinespiele über den Browser kostenlos oder gegen Geld
    Gefahren durch Computerspiele
    Schopping Gutscheine
    UMTS Datentarif finden
    Haflinger Hausschuhe
    Handybundle PC ohne Schufa
    Handyvertrag trotz Schufa
    Kostenlose homepage bei Tripod
    Gebrauchte LCD Fernseher
    SMS-Gebühren im Ausland
    vBulletin maximale PN
    ICQ Download
    Free SMS Falle
    Nassrasur
    Erklärung Prepaid
    Arbeit der Detektive
    Pickel bei Jugendlichen
    Christian Flury und Forenspam
    Grundfähigkeiten Versicherung
    Free SMS
    iPhone Erfahrungen
    Eisschlümpfe
    mehr Telefonspam
    Contentworld Text Content kaufen
    Strom sparen
    Mosambik
    Abi Simulation
    E-mail Disclaimer
    Esoterikforum
    Youtube als MP3
    Dachbeschichtung
    Nachtleben und Sehenswürdigkeiten auf Gran Canaria.
    Jamaika Urlaub
    Istrien Forum
    Gran Canaria Forum
    Lanzarote Forum
    Tchibo Ticket 2009
    Fuerteventura Forum
    Riviera Maya Forum
    Lottozahlen Archive
    Uhren Forum
    Urlaub in Spanien
    Rasieren Forum
    Gebrauchte Geschirrspüler
    Gebrauchte Rasenmäher
    Gebrauchte Treppenlifte
    Forum alternative Energie.
    Energieausweis.
    Energiesparhäuser in Lingen.
    Shopping mit Coupons
    Der Aufkleber als Werbemittel zur Bürgermeisterwahl
    LED TV
    360-Grad-Feedback
    Dell Monitore kaufen
    Kfz-Versicherung für Kombi
    kostenlose Kreditkarten
    Wandtattoos entwerfen
    T-Shirts im Internet kaufen
    Fabrikverkauf
    Mountain Bike Abfahrten
    Denkmalschutzimmobilien
    Schnäppchen Blogs
    Wie macht man eine Flasche mit dem Feuerzeug auf?
    Fertighaus schlüsselfertig
    Free SMS im Internet schreiben
    Live Shopping
    Warum sollte ich einen Sparbuch-Vergleich machen?
    Billige Prepaidtarife finden
    Portweine kaufen
    Werbeartikel
    Altervorsorge Vergleich
    Prepaid Surfstick
    Plissees kaufen
    Alzheimerpflege
    Iglu Übernachtung
    T-Shirts von Clubs und DJs
    Wohnungskauf
    Trikotsätze für Handball Vereine
    Zinsen für Immobilienfinanzierung
    Moderne Privatdetektive
    Kasacks Einsatzgebiet
    Maßkonfektion
    Bogensport Zubehör für Anfänger
    Berufsunfähigkeitsversicherung
    Wasserschaden Gerichtsurteile
    Laminat verlegen Auftragsvergabe
    Facelifting in Tschechien
    Arzneimittel bestellen
    Langärmlige Fußball Trikotsätze
    Gartengestaltung Ideen mit Steinen
    GKV Vergleichen
    Kredit für Fernseher
    Langzeiturlaub auf Fuerteventura
    Sonnensegel kaufen
    Vorteil der Sonnensegel
    Ethanol Dekokamin
    Online Kreuzworträtsel ohne Anmeldung
    Prospekt in Hamburg verteilen
    Treppenlift einbauen lassen
    Wand Tattoos
    Marken-Matratzen kaufen
    Brustvergrößerung
    Eisprungrechner
    Kunststoffmodelle aus CAD- und 3D-Daten
    Hochwertige Kühlzellen
    Handyvertrag
    Lebensmittel
    Umts Surfstick mit Prepaid Flatrate
    Online Gartencenter
    Loftwohnungen mit Steuervorteil
    Hecht angeln
    Glühweintopf
    Bügelschloss
    Badeschuhe für Kinder
    Bürobedarf
    Massivholzbetten
    Building Inspections in Perth
    IPL Haarentfernung
    Strom 2012 noch teurer
    Schwalbe Reifen
    Minidirndl oder Mididirndl
    Autoteile online kaufen
    LED Außenbeleuchtung
    Musicals Stuttgart
    Gratis SMS versenden
    LED Leuchtreklame
    Haus kaufen Berlin
    Lammfell für Baby
    Beleuchtete Werbeschilder
    Präsentationskoffer
    Tiermedikamente im Internet
    Winterreifen
    Fleurop Blumenversand
    BabyWalz Onlineshop
    Top 10 Browsergames
    Günstige Matratzen
    Metzeler Matratzen
    SMS Liebeserklärungen
    Kaffeeautomat für den Hausgebrauch
    Coole Geschenke
    Vogelvilla
    Doppelnamen für Knaben
    Seniorenbedarf online kaufen
    Flyer online drucken lassen
    Boxspringbetten
    Nachtruhe in Boxspringbetten
    Gardeur
    Testament Vorlagen
    Die schönsten Musicals
    Pressemitteilungen
    Kaminofen Informationen
    Sportbekleidung günstig erwerben
    Elektrofahrräder
    Gasanbieter wechseln
    Löst LTE, DSL ab?
    Stromanbieter suchen
    Essen zum Sekt
    Tischtennis
    Frische Sonntagsbrötchen
    Abrechnungsservice für Steuerberater
    Labor- und Apothekensoftware
    Aktendigitalisierung
    Merchandise Produkte der Band Caliban
    Möglichkeiten zum Geld verdienen
    Luftentfeuchter
    Wasserschaden im Keller
    Mobile Arbeitszeiterfassung
    Kopiergeräte
    Bestandteile einer Sprinkleranlage
    Permanent make up
    Was macht ein Büroservice?
    Forte 3 Premium Notationsprogramm
    Die Spargelsaison hat begonnen
    Schnelles mobiles Internet
    Hochwertige Fahrradteile kontra billig
    Günstige Rundbetten
    Prepaid Angebot von WinSIM
    Schaukästen für Restaurants
    Zalando Schuhe und Fashion online Shop
    Versandapotheke Dokteronline
    Stromanbieter Vergleich schon für 2013
    Garten- und Landschaftsarchitektur Firmen
    Die Rohrpost Fördertechnik
    Selbständig machen im Bereich Marketing
    Begeisterung Ausdruck verleihen
    Wohin man gerne Reisen möchte
    Schlafsack für Kinder
    Das mit dem Lottogewinn...
    Training mit der Kurzhantel
    So findet man einen für sich passenden Schreibtischstuhl
    Das Musical SISTER ACT in Stuttgart
    Arbeiten im Sitzen oder Stehen?
    iPhone 5 benötigt eine Nano-SIM Karte
    3er-Split-Trainingsplan
    Handyvertrag ohne Vertragslaufzeit
    Mit der Festnetz Flat ins türkische Festnetz
    Das richtige Training zu Hause
    Neues Autosuchprogramm
    MOV Dateien konvertieren
    Hamann Schmiedefelgen
    Einladungskarten und Dankkarten
    Umrüsten auf Winterreifen
    Schrankschiebetüren selber bauen oder neu kaufen?

    Themen aus dem Bereich Finanzen
    Kredite ohne Schufa-Auskunft
    Tagesanleihe des Bundes
    Bausparvertrag-Vergleich
    Kredite von Bekannten
    Kreditkarte für Studenten
    Express Kredit als letzter Ausweg
    Die besten Festgeld Anlagen
    Schufafreies Konto in Chemnitz
    Tagesgeld Möglichkeiten Geld anzulegen
    Festgeldverleiche mit Festgeldrechner.
    Günstige Sofortkredite
    Möbelkauf auf Kredit
    die höchsten Tagesgeld Zinsen
    Banken mit Tagesgeld
    Online Kreditkarten
    Depot Vergleich Forum
    Girokonto Vergleich
    Prepaid Girokonto
    Kreditzinsen Vergleich
    Zinsvergleich für Tagesgeld
    Kostenlose Girokonten
    Investitionen in geschlossene Containerfonds
    Handel mit Devisen
    Festgeld Pro und Kontra
    Seriöse Kreditanbieter
    Empfehlenswerte Banken finden
    ETF Sparpläne als Altersvorsorge
    Festgeldvergleich 12 Monate Laufzeit
    Postbank Kredit
    Steuern auf Anlagen in Festgeld
    Einlagensicherung ausländische Banken
    Guthabenkonto
    Pkv für Studenten über 30
    beste, günstigste KFZ Versicherung
    Gesetzliche oder Private Krankenversicherung
    Cortal Consors Tagesgeld
    Kredit trotz negativer Schufa
    PKV Beiträge
    Aufladbare Kreditkarten
    Festgeldkonto 1 Jahr
    Kostenlose Kreditkarten im Vergleich
    Versicherungsvergleich online durchführen
    Preiswerte Wohngebäudeversicherungen
    Baufinanzierungsrechner
    Kontoführungsgebühren
    Finanzierung beim Autokauf
    Festgeldzinsen
    Private Krankenversicherung günstig
    Immobilienrente
    Riester
    günstiges Wertpapierdepot
    Kleinkredit bis 1000 Euro
    Kostenloses Taschengeldkonto
    Online Vermittlung von Privatkredit
    Depot bei der Onvista Bank
    Online Girokonto meist kostenlos
    Kredite mit bonitätsabhängigen Zinsen
    Privatkredit
    Berechnung eines Annuitätendarlehens
    Lohnt sich die Riester-Rente?
    Rabo Tagesgeld der Rabobank
    Anschlussfinanzierung
    Kredit in schwierigen Lagen
    Kostenlose Online Finanzrechner
    Transaktionen auf dem Devisenmarkt
    Sondertilgungen und Tilgungsplan
    Drei Kreditkarten für den Auslandseinsatz

    Homepage Themen
    Cnobi
    Webspace finden
    Google SEO
    Tabellenrahmen
    Umlaute
    Seojobs
    Partnerprogramme
    Contaxe
    htaccess mit WS_FTP
    Adsense Videos
    Adsense PIN

    Mark Medlock und Dieter Bohlen
    Mark Medlock
    Mark Medlock Konzerte
    News über
    Mark Medlock und Dieter Bohlen
    Miami Twice
    You can get it
    Videodreh auf Mallorca

    Mark Medlock Songs 2009
    Mamacita

    Popstars on Stage
    Popstars Forum
    Popstars Spiel
    Jane Comerford
    Cristobal
    Virtual Insanity
    Casting Berlin

    Musik im Film
    Brücke nach Terabithia
    AnnaSophia Robb

    Reise Themen
    Dominikanische Republik
    Thalheim Erzgebirge

    Sonstige Themen
    UFO
    Dax Allzeithoch

  •  

    Informationen

     
     

    Ähnliche Seiten
  • Links
  • www.seojob.de
  •  
     

    www.t7a.de Homepage für alles

    Bahncard kündigen





    Achtung siehe Datum des Beitrages -->16.12.2007: Die Bahncard kündigen ist gar nicht so einfach.
    Hier beschreibe ich meinen Versuch die Bahncard per Email und Fax zu kündigen

    Da jetzt am Wochenende der Kafferöster Tschibo eine Bahn Fahrkarten Aktion gestartet hat, habe ich mal überschlagen wie oft ich noch so bis 31.03.2008 Fernstrecken mit der Bahn fahren muss.
    Da ich das einigermaßen gut kalkulieren kann kam ich zum Ergebnis das ich mir 6 Fahrkarten bei Tschibo kaufen müsste.
    Gerechnet und die Fahrkarten gekauft.

    Da ich nun eine Bahncard 25 besitze die Ende Januar ausläuft wollte ich die jetzt gerne kündigen.
    Die Kündigungsbedingungen für die Bahncard waren mit natürlich nicht geläufig. Ich bin von einer 4 Wochen Kündigungsfrist ausgegangen aber da lag ich wohl falsch.

    Die Bahncard verlängert sich nämlich automatisch um ein Jahr wenn man nicht 6 Wochen vor Kartenablauf schriftlich kündigt.
    Nur wohin soll man das Schriftstück  nun schicken.
    Die Belege die ich seinerzeit bei der Bestellung der Bahnkarte bekommen hatte sind weggeworfen. Ob da eine Adresse drinstand weiß ich nicht.
    Auf der Bahnkarte selber steht  die Adresse BahnCard Service, 26417 Schortens.

    Da es ja aber bei mir eilt brauchte ich eine Möglichkeit meine Kündigung elektronisch zu übermitteln.
    Auf der Homepage der Bahn habe ich dann in  das Suchfeld "Bahn Card Adresse" eingegeben.

    Die Volltextsuche führte mich dann zu der Adresse Ansprechpartner BahnCard
    http://www.bahn.de/p/view/home/kontakt/bahncard_service.shtml

    Das Formular kannte ich schon aus früheren Nachfragen.
    Ich formulierte dort als meine Kündigung.
    Da ich aber schon mit früheren Anfragen über das Formular keine guten Erfahrungen gemacht habe ( keine Antwort ), machte ich mich im Internet auf die Suche nach Hilfeseiten.
    Da taten sich dann auch gleich zwei Blogs auf die das Problem Bahncard kündigen ausführlich behandelten und die Kommentare waren auch recht jung.


    http://blog.kaputtendorf.de/archiv/2007/03/20/bahncard-kundigen-per-fax/
    http://www.finblog.de/2007/01/30/bahncard-service-hat-neue-adresse-bahncard-kundigen/

    Auf den Seiten wurden noch weitere Kontaktmöglichkeiten genannt über die man seine Bahncard Kündigung übermitteln kann.
    Da wäre zum einen die Email Adresse: bahncard-service <ät > bahn.de und die kostenpflichtige Faxnummer 01805 121998

    So verfasste ich für beide Adressen ein weiteres Kündigungsschreiben und hoffe nun das einer der drei Versuche meine Bahncard Kündigung auf dem elektronischen Wege zu übermitteln geklappt hat.

    Ich werde natürlich berichten.

    Grüße Lothar
    (Webmaster www.t7a.de )

    Wenn Ihr über eure Erfahrungen mit dem kündigen der Bahncard berichten möchtet würde ich mich sehr über euren Kommentar freuen.

    Eure Kommentare zum Thema Bahncard kündigen



    13.09.2012 Kommentar von Lothar www.t7a.de:
    Ich möchte an dieser Stelle auch noch einmal mitteilen das diese Seite hier nicht die offizielle Kündigungsseite der Bahn ist.
    Wenn man mir eine Email schickt mit der bitte die Bahncard zu kündigen dann muss man sich nicht wundern.

    Ein bisschen mitdenken sollte man schon. Da kann die Bahn dann auch nichts dafür.

    Ich antworte auf solche Nachrichten übrigens nicht.

    Man beachte auch das der Artikel im Jahr 2007 entstanden ist.Seinerzeit gab es wohl noch Probleme die es jetzt aber scheinbar nicht mehr gibt.
    Die Bahn hat sich in den letzten Jahren schon zum positiven entwickelt obwohl sicherlich noch nicht alles passt.
    Das Bahncard kündigen ist auf jeden Fall kein Problem mehr wenn man die richtigen Daten an die richtige  Adresse übermittelt.

    Die BahnCard muss schriftlich spätestens 6 Wochen vor Laufzeitende beim BahnCard Service gekündigt werden.

    Postanschrift:
    BahnCard Service
    60643 Frankfurt

    E-Mail:
    bahncard-service <@> bahn.de

    Quelle der Info: http://www.bahn.de/q?s=faq.pk/DEU/de&l=de&c=DEU&q=Bahncard#



    13.09.2012 Kommentar von Saskia:
    Hallo,
    also bei mir ging's völlig unkompliziert … Gestern abend eine Email an bahncard-service <@ > bahn.de geschickt, heute morgen schon die Kündigungs-Bestätigungsmail bekommen!
    Danke Bahn :)


    02.1.2008 die Bestätigung der Kündigung ist per Briefpost eingegangen.
    Ich bin wirklich positiv von der Bahn überrascht. Heute kam ein Brief mit der Bestätigung der Kündigung meines BahnCard Abonnements.
    Das ich keine Resonaz per Email auf meine Bahncard  Kündigung bekam , beunruhigte mich schon ein wenig aber ich war dennoch die ganze Zeit in guter Hoffnung.

    Hier der Brief mit dem Absender


    DB Fernverkehr AG
    BahnCard-Service
    60643 Frankfurt am Main
    Tel:  01805-340035 (14 ct/min )
    Fax : 01805-121998
    bahncard-service <@ > bahn.de

    Sehr geehrter Herr …
    Ihrem Wunsch entsprechend bestätigen wir Ihnen die Kündigung Ihres BahnCArd Abonnements.

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass entsprechend unserer Beförderungsbedingungen die Kündigung des Abonnements für die Hauptkarte auch für vorhandene Zusatzkarten gilt.
    Inhaber von Zusatzkarten müssen daher im Bedarfsfalle die Neubestellung einer BahnCArd vornehmen, wobei aktuell bestehende Preisvorteile für den Bezug der BahnCard eventuell nicht mehr berücksichtigt werden können.

    Bei weiteren Fragen oder für weitere Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail an bahncard-service<@ >bahn.de oder rufen unter der oben angegebenen Servicenummer an.
    Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen von montags bis Freitag von 07:00 Uhr bis 21:00 Uhr gerne weiter.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Team vom BahnCard Service


    16.02.2008 Kommentar bez. Kündigung Bahncard von Marina
    Hallo Lothar,
    ich habe soeben Ihren Kommentar bez. Kündigung Bahncard gelesen und habe ähnliche Erfahrungen gesammelt wie Sie.
    Die Anmeldung bzw. bestellung war supereinfach per Mail, jedoch kündigen nur mit Umwegen und Stress verbunden, habe drei faxe verschickt und zwei Mails und bisher keine Antwort erhalten, muss wahrscheinlich auch auf den Postweg zurückgreifen.
    Gleiche Erfahrungen habe ich auch mit WEB.de gemacht: seit Oktober letzten jahres habe ich, jedoch ohne Einschreiben gekündigt, dazu per Mail. Die Reaktion von WEB gleich Null. Es werden Beiträge weiter vom Konto abgebucht.
    Mal schauen, wie das noch ausgeht, oder ob man tatsächlich in der heutigen Zeit für alle Dinge erst einen Anwalt einschalten muss.
    Viele Grüße Marina

    16.02.2008 Antwort auf Kommentar bez. Kündigung Bahncard :
    Hallo Marina,
    danke für die Mitteilung über Ihre Erfahrungen. Ich habe ja eigentlich nicht so viel Stress mit der Kündigung der Bahncard gehabt.
    Ich habe zwar auch alle Wege bis auf den Postweg genutzt aber dann auch schnell die Bestätigung bekommen.
    Witzigerweise gleich zweimal. Vor zwei Tagen kam ein weiterer Brief der DB Fernverkehr der wohl erst beim zweiten Zustellen bei mir ankam.
    Obwohl die Anschrift richtig war ging es mit der Post wieder zurück um dann mit einem neuen Anschriften Aufkleber erneut zugestellt zu werden.
    Dabei hatte ich schon längst die erste Kündigungsbestätigung.
    Wohlmöglich wird jede Kündigungsart einzeln bearbeitet.
    Über WEB.de kann ich nichts sagen, da habe ich keine Erfahrungen. Ich könnte dazu aber ein neues Thema eröffnen.
    Ich drücke Ihnen die Daumen das alles nach Ihren Wünschen und auch ohne Anwalt zu regeln ist.
    Grüße Lothar

    Montag 18.August 2008
    Heute hat mich eine Mail erreicht von einem Leser dieser Seite.
    In der Mail war die Kündigung der Bahncard fomuliert.

    Damit hier kein Missverständnis aufkommt
    Dies ist nicht die offizielle Bahncard kündigen Webseite. Bei dieser Seite handelt es sich lediglich um eine private Plattform zum Austausch von Erfahrungen mit dem kündigen der Bahncard.

    Die Kündigung der Bahncard muss an eine der folgenden Kontaktmöglichkeiten entweder per Mail Fax oder Briefpost schicken.

    Am Besten alles drei.

    DB Fernverkehr AG
    BahnCard-Service
    60643 Frankfurt am Main
    Fax : 01805-121998
    bahncard-service <@ > bahn.de

    Ich hoffe das dies jetzt jeder verstanden hat.
    Das Formular ist nur zum Übersenden eurer Kommentare und eigenen Erfahrungen mit dem Bahncard kündigen.

    Grüße Lothar

    Kommentar von Peter 24.10.2008
    Schön. Einmal googeln. Und schon findet sich hier eine Faxnummer. Auf der Website der Bahn sucht man sich zu Tode.

    24.10.2008 Stimmt die Faxnummer noch ?
    Ich wollte bei der Gelegenheit mal nach euren Aktuellen Erfahrungen fragen.
    Stimmen die Kontaktdaten noch und wie ist der Ablauf der Kündigung zur Zeit.
    Ich würde mich sehr über eure Kommentare und Berichte freuen.
    Grüße Lothar
    (Webmaster)

    15.November 2008 von Birgit: Nach Ablauf der Fan Bahncard unaufgefordert eine neue Bahncard 25 mit Rechnung bekommen.
    Erinnert Ihr euch noch an die Werbekampange der Bahn zu Fussball Europameisterschaft.
    Es gab da eine Fan Bahncard 25 bei der auch die Tore der deutschen Fußballnationanlmannschaft belohnt wurden.
    Ob dies letztendlich wirklich eine Belohung war oder nur eine Abofalle kann euch Birgit in Ihrem Beitrag Probleme mit der Fan Bahncard näherbringen.
    Grüße Lothar
    (Webmaster)

    20.12.2008 Kommentar von Oliver
    Habe heute mein Kündigungsfax and die 0180 5 159357 gefaxt. Mal sehen was passiert... habe mir den Faxreport mal lieber ausgedruckt und archiviert, wer weiß wozu der noch gut sein wird.
    Es ist genau wie bei Vodafone, überall kann man mit zwei Mausklicks alles mögliche bstellen und abschließen, aber wenn man mal was davon kündigen will, braucht man starke Nerven, muss sich vor Mitarbeitern rechtfertigen (auch bei 1&1 Webshop-Kündigung). Ich denke da steckt System hinter: Der Kunde soll einfach nicht kündigen. Erster Schritt: Kunden möglichst unbemerkt ein Abo unterschieben.
    Zweiter: Keine zugänglichen Infos zur Kündigung auf den Websiten.
    Dritter: Lange Kündigungsfristen und Velängerungen; Kunden nicht anzeigen, wann sein Vertrag gekündigt werden kann (Vodafone) 4. Schritt: Hoffen, dass der Kunde es stets versäumt zu kündigen.
    Zumal er oft die Leistungen gar nicht mehr benötigt.
    Ob Bahn, Vodafone, 1&1, etc. Aus eigenen leidvollen Erfahrungen zeigt sich ein definitiver Trend der (ich nenne es mal) "versuchten Abzocke". Aber das rächt sich! Kunden, die solche Erfahrungen machen, werden es sich das nächste Mal genauer überlegen, ob sie mit dieser Firma wieder Geschäfte machen wollen. Mein Vodafone-Vertrag etc. ist gekündigt und wird es lange Zeit bleiben!
    Danke für die Tips hier.
    Grüße Oliver

    20.01.2008 Kommentar von Diana Mitarbeiter beim BahnCard-Service
    Hallo Leute !
    Wer des Öfteren mal im Internet in Sachen BahnCard unterwegs ist, hat sicherlich auch gelesen, wieviel BahnCard-Kunden es gibt.
    Ich oute mich mal gleich als Mitarbeiter beim BahnCard-Service.
    Wir bekommen täglich so um die 10.000 ( in Worten Zehntausend!!) Briefe, Emails und Faxe rein. Da kann es schonmal passieren, dass die Post nicht am gleichen Tag beantwortet wird. Und wennn jemand zum gleichen Thema Emails, Briefe und Faxe schickt, erschwert das unsere Arbeit noch mehr. Wenn in den Korrespondenzen expliziete Kunden-Daten (BahnCard-Nummer, Name und Geb.-Datum) enthalten sind, wird auch jede Einzelne davon bearbeitet. Ich persönlich bearbeitet so täglich um die 70-80 Kundenanfragen. Das ist eine ganze Menge. Trotzdem schaffen wir es nicht immer, den Ansturm von Briefen usw. an einem Tag zu bewältigen. Ihr könnt mir gerne fragen stellen, wenn es um Eure BahnCard geht.
    Wünsche einen schönen Abend.
    LG aus Berlin.

    20.01.2009 Antwort auf den Kommentar von Diana.
    Hallo Diana,
    das finde ich sehr nett das Du Dich einem Dialog im Namen der Bahn stellen möchtest.
    Ich bin meine Kündigung ja losgeworden seinerzeit und habe jetzt auch wieder eine Bahncard.
    Im anderem Bereich haben wir ja auch noch das Thema Fan Bahncard. Da fühlten sich viele Kunden durch scheinbar versteckte Bedingungen übers Ohr gehauen.
    Vielleicht kannst Du dazu ja auch noch was schreiben.
    Auch liebe Grüße
    Lothar ( Webmaster)

    26.01.2009 Kommentar von Lothar
    Diana, die sich als BahnCard-Service mitarbeiterin geoutet hat , hat auch noch was zum Thema Fan Bahncard geschrieben .
    Schaut mal auf Fan Bahncard

    Kommentar von Jim 02.03.2009
    Siehe http://www.bahn.de/p/view/bahncard/ueberblick/faq.shtml
    Da steht:
    Wohin wende ich mich bei Rückfragen oder sonstigen Anliegen wie Kündigungen?
    Wenden Sie sich bitte an den BahnCard-Service unter 0180 5 34 00 35 (14 ct/Min. aus dem Festnetz via Arcor, Tarif bei Mobilfunk ggf. abweichend) oder Faxnummer: 01805 121998.
    Unser BahnCard-Service ist Montag bis Freitag von 7 bis 21 Uhr für Sie erreichbar.
    Per Post ist der BahnCard-Service unter folgender Adresse zu erreichen:
    BahnCard-Service, 60643 Frankfurt am Main

    Kommentrar von Lothar 03.03.2008

    Ja dann hat sich die Diskussion doch auch schon erledigt.
    Nach langem Gesuche haben die es geschafft die Adresse für jeden lesbar zu veröffentlichen.
    So findet doch alles ein Gutes Ende :-)
    Grüße Lothar
    (www.t7a.de)

    Antwort Lothar 20.03.2009
    Hallo Diana,
    ich wünsche Dir viel Erfolg mit Deinem Forum. Ich hoffe das sich auch viele Leute bei Dir registreiren.
    Das die Bahn selber nicht mit so einem offenen Forum den Dialog mit seinen Kunden sucht.? Wäre doch eine Idee.
    Ich hoffe nur das Du mit Deinem Vorstoß keinen Ärger mit Deinem Dienstherren bekommst.
    Grüße Lothar
    (www.t7a.de)

    24.03.2009 Frage von Sandra aus Berlin
    Hallo Diana,
    ich habe nach versäumter Kündigungsfrist die neue Bahncard mit einer formellen und wirklich freundlichen Kündigung zurückgesendet. Von der Bahn habe ich daraufhin fünf Wochen lang nichts gehört, dann kam an meine alte Adresse eine Zahlungsaufforderung für die neue Bahncard, die momentan ja garnicht in meinem Besitz ist. Was hat das denn jetzt zu bedeuten? Warum hat der Bahncard Service auf meine Kündigung überhaupt nicht reagiert? Ich weiß jetzt leider garnicht was Sache ist. Vielleicht kannst du mir ja weiterhelfen!
    LG aus Berlin

    25.03.2009 Antwort von Diana
    Hallo Sandra !
    Hattest Du denn Deine neue Adresse beim BCS angegeben ?
    Habe ich es richtig verstanden, dass die BahnCard an Deine neue und die Rechnung an Deine alte Adresse kam ?
    Wenn das so ist, finde ich es reichlich komisch.
    Was soll ich Dir sagen; wenn Deine Kündigung nicht rechtzeitig eingegangen ist (in dem fall gilt entweder das Datum Deines Schreibens oder der Poststempel), können auch wir nichts weiter machen. Unser Chef (es ist NICHT Herr Medorn !!!!) sitzt uns im Nacken und macht Ärger. Unsere Vorgabe heißt: wenn die Kündigung nicht fristgerecht eingegangen ist, wird nicht gekündigt. Es gibt zwar ein paar Ausnahmen, aber ich glaube nicht, dass Du eine davon erfüllst (z. B. Insolvenz oder gerichtlich angeordnete Betreuung). Um welche BahnCard handelt es sich denn bei Dir überhaupt ? Wenn Du eine ermäßigte 50er hast, geht vielleicht noch was ...

    26.03.2009 Sandra aus Berlin
    Hallo Diana,
    vielen Dank für deine Antwort!
    Ich habe im Kündigungsschreiben meine neue Adresse angegeben, aber die haben sie anscheinend nicht übernommen. Bekomme ich denn keine Antwort vom Bahncard Service, wenn die Kündigung nachträglich nicht angenommen wird? Bei mir war`s leider so, dass ich genau in der Zeit, in der ich hätte kündigen müssen arbeitslos geworden bin und dann hat man einfach andere Dinge im Kopf als ein Abo bei der Bahn, das man kündigen muss. Ich habe hier im Internet viel gelesen und es gibt einige, die davon berichten, dass die Kündigung bei ihnen aus Kulanz noch vollzogen wurde und das aus weitaus banaleren Gründen. Bei Arbeitslosigkeit ändert sich die finanzielle Situation komplett, man muss mit weitaus weniger Geld auskommen, da finde ich eine Kulanzkündigung mehr als angemessen. Leider habe ich auch keinerlei Informationen erhalten, dass die Bahncard teurer wird, auch nicht per Newsletter, was hier im Internet ja oft beschrieben wird. Hätte ich eine Mail von denen bekommen, wäre mir sicherlich sofort aufgefallen, dass ich die Karte kündigen muss.
    Unter Ziffer 2,5 der Bahncard Bedingungen steht ja, dass man nach Mitteilung über preisliche Änderungen vier Wochen Kündigungsfrist hat und mit der neuen Bahncard habe ich die Information zum erste Mal erhalten, dann muss ich doch innerhalb der vier Wochen auch noch kündigen können? Ich hoffe das war jetzt nicht zu lang!

    Liebe Grüße aus Berlin
    p.s Ich habe vergessen zu sagen, dass ich eine ganz normale Bahncard 50 habe, also keine ermäßigte!

    18.04.2009 Frage von Chrissi
    Hallo zusammen,
    ich brauche unbedingt euren Rat. Habe nämlich vergessen meine ermäßigte Bahncard zu kündigen. Gestern bekam ich einen Brief von der Deutschen Bahn, worin sie sich bei mir für den Kauf einer BahnCard bedanken und sie mich darum bitten, dass ich meine Studentenbescheinigung zuschicke. Nur komischerweise habe ich ja gar keine neue BahnCard bestellt. Habt ihr eine Idee, wie ich aus der ganzen Sache noch rauskommen kann? Am besten gebe ich euch noch ein paar Informationen über die genaue Sachlage:
    1. die Kündigungsfrist ist schon seit einer Woche abgelaufen
    2. der Brief wurde zu meiner Mutter geschickt, wohne da aber nicht mehr zu Hause und die DB hat auch meine neue Adresse nicht
    3. die angebliche Bestellnr. stimmt nicht mit meiner BahnCard- Nr. überein

    Ich freue mich schon auf eure Antworten. ;-)

    Viele Grüße
    Chrissi

    18.04.2009 Antwort von Lothar 
    Hallo Chrissi,
    ich denke da wirst Du wohl keine Chance haben. Meines Erachtens hättest Du die Frist einhalten müssen und auch können.
    Leider ist es bei jedem Abo so.. Da wird es auch keine Kulanz geben vermute ich. Ansonsten jeder Versuch macht klug. Schreibe doch eine Nachricht an den Bahncard Service.
    Ich denke aber das Du Dir das sparen kannst.
    Oder sieht das jemand anders?
    Du müsstest auch mal die neue Adresse mitteilen das dann am Besten gleich mit den Kündigungsschreiben. Nicht das Du im nächsten Jahr wieder eine Verlängerung aufgebrummt bekommst.

    22.07.2010 Antwort von Susy
    Ich muss hierzu mal was sagen. :) Über die Bahn wird ja wirklich reichlich geschimpft, vor allem auch jetzt nach der "Klima-Affäre". Ich kann allerdings - außer die deutlich zu hohen Ticketpreise - wirklich nichts negatives über die DB berichten. Es wurde stets auf Schreiben reagiert - auch wenn es, für mich verständlich mal die ein oder andere Woche gedauert hat. Mir wurde auch immer sehr Kulant entgegengetreten. Beispielsweise habe ich einmal mein Ticket zu Hause liegen lassen, und musste mir, weil ich es eilig hatte, am Bahnhof eine neues Ticket für 50? am Schalter kaufen. Die Dame am Schalter riet mir, doch mal ein Schreiben an die DB zu senden, die Tickets mit einzuschicken und das Malheur zu schildern. Ich habe direkt meine Konto-Verbindung mitgeschickt und hatte 10 Tage später den vollen Ticketpreis auf meinem Konto zurück (natürlich nur für das ungenutzte Ticket)! Das versucht mal bei einem anderen Unternehmen. Dass eine zu spät eingegangene Kündigung nicht anerkannt
     wird, kann man ja wohl auch nachvollziehen. Aber ich denke wie zB oben berichtet wurde, dass es aufgrund einer zu dem Zeitpunkt eingetretenen Arbeitslosigkeit in Vergessenheit geraten ist, ist ein Grund, bei dem man auf Kulanz hoffen darf. Einfach ein freundliches (!) Schreiben (man will schließlich etwas von denen, also ist freundlichkeit die oberste Devise!) aufsetzen, Fall schildern, und es klappt mit Sicherheit. Bei mir hat es bereits 3 Mal funktioniert (ich fahre sehr viel...)!




    Eure Kommentare könnt Ihr mit dem Betreff : "Bahncard kündigen" an folgende E-Mail Adresse schicken.

    Name:

    E-Mail:



    Sicherheitscode
      » 


    Kopie an Absender











    Seitensprung - Alles Mögliche - Datenschutzerklärung -